Optimale BHKW-Auslastung

Ungeplante Stillstände des Biogas-BHKWs kosten nicht nur Instandsetzungskosten, sondern führen auch zu Ertragsausfällen. Ein professioneller Servicepartner misst und erfasst den technischen Zustand des BHKWs und kann wirkungsvolle Schadensprävention betreiben.

Im Artikel von Dierk Jensen werden die Erfahrungen des Biogasanlagen-Betreibers Bioenergie Fargau GmbH & Co KG östlich von Kiel in Fargau mit dem Service-Betrieb Agrarservice Lass GmbH (ASL) aus Gettorf beschrieben. Sie unterstreichen die Bedeutung eines guten Service-Partners auf die Ertragskraft des Biogas-BHKWs. Wenn der Biogasmotor nur noch zum Ölwechsel und zur geplanten Wartung steht, dann ist dies sehr beruhigend für den Betreiber und gesund für sein Portemonnaie. Die Auslastung des BHKWs im Jahr 2015 ist mit 99,6 % phänomenal.

Wie optimale BHKW-Auslastung geht, lesen Sie hier, bitte einfach auf das Bild klicken:

Autor Dierk Jensen mit diesem Fachartikel im Biogas Journal 4_2016

Autor Dierk Jensen mit diesem Fachartikel im Biogas Journal 4_2016